Verkaufshits

Informationen

Hersteller

Lieferanten

Kein Lieferant

Flux RSS

Kein RSS Feed hinzugefügt

Nutzungsbedingungen

ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN (GTS) 01.1.2015

 PRÄAMBEL

Auftragsprodukte präsentiert in den elektronischen Katalog dieser Website unterliegt der Zustimmung durch den Käufer und Abnahme ohne Vorbehalt durch Letzteres, lohnt sich die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in vollem Umfang nachstehend aufgeführt. Diese Bedingungen gelten für den Käufer ohne Rücksicht auf bestimmte Klauseln hinzugefügt von ihm - außer durch Vereinbarung mit dem Verkäufer - express und ohne Rücksicht auf die Werbeunterlagen, ausgestellt durch den Eigentümer der WEB-site. Die Annahme des Käufers wird durch elektronische Signatur, verwirklicht durch den "Klick der Validierung" materialisiert. Diese elektronische Unterschrift handschriftliche Signatur-Wert zwischen den Parteien. Dieser Ansatz entspricht für den Käufer vollständig gelesen und genehmigt alle der folgenden Bedingungen zu erkennen. Außer in restriktiv mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorgesehenen Fällen der Bestellung elektronisch unterzeichnet durch den Käufer, durch "Klick der Validierung", Wert endgültige Bestellung und kann nicht widerrufen werden. Unter diesen Bedingungen laden wir Kunden, die auf den elektronischen Katalog Umsatz aus der Ferne lesen Sie sorgfältig die allgemeinen Geschäftsbedingungen unten, bevor Sie fortfahren, jede wirksame Bestellung von Produkten, die auf das unterzeichnet haben Katalog. Bestellungen, die auf dem Server und nach Auftrag engagieren der Kunde bei Erhalt durch unseren Kundendienst des Ordens und seine Regelungen. Bei Zahlung gegen Rückerstattung engagieren Bestellungen auf dem Server im Auftrag des Kunden nach Erhalt durch unseren Kundendienst des Ordens.

 

Artikel 1: Objekt

Der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) bestimmt sind, zu klären, die Rechte und Pflichten des Käufers in Bezug auf die Produkte in unserem elektronischen Katalog als Teil verkauft ein Vertriebssystem aus der Ferne. Der Vertrag im Fall der Bestellung wirksamVe im Rahmen und unter den in diesen AGB genannten Bedingungen ist die Regulierung des Fernabsatzes, wie sie einschließlich des Codes über Verbrauch sowie die nachfolgenden spezifischen Bestimmungen ergibt.

 Artikel 2: Identifizierung des Bieters

Kontaktinformationen für den Besitzer entsprechend Ihrem Auftrag

 Artikel 3: Wesentliche Merkmale der waren und Dienstleistungen

Das Angebot in den elektronischen Katalog und dessen Fernabsatz der Gegenwart unterliegt allgemeinen Geschäftsbedingungen die folgenden wesentlichen Merkmale haben:

 Produkte betroffen: die Bezeichnung, Verpackung, Menge sowie, dass die Eigenschaften für jedes Produkt in den elektronischen Katalog angegeben werden. All diese Elemente wird wieder während der Bestellung durch den Käufer verwendet. Fotos von der Präsentation der im elektronischen Katalog angebotenen Produkte sind nicht bindend und können nicht die Verantwortung des Verkäufers an den Käufer zu engagieren.

 geografischen Gebiet der Lieferung: das Angebot in diesen Bedingungen genannten beschränkt sich auf den gleichen Bereich.

 Verfügbarkeit guter Oudu Service: Produkte im elektronischen Katalog und dessen Fernabsatz AGB geregelt ist gibt es, solange die betroffene Ware auf den elektronischen Katalog bis vergriffen von erscheint die Hersteller.

 Artikel 4: Dauer des Angebots

Produktangebote enthalten in den elektronischen Katalog, geregelt durch die AGB gelten für alle Produkte in diesem Katalog enthalten, solange es online ist oder solange der Vorrat reicht.

 

Artikel 5: Preise

Der Preis ist für jedes Produkt in den elektronischen Katalog angegeben. Der Preis ist ohne Mehrwertsteuer und ohne recycling (für die Schweiz) steuern. Steuern werden auf das Datum der Rechnung unter den Bedingungen im Sinne des Artikels 6 unten festgelegt. Der Preis an den Käufer garantiert ist die eine, die auf den elektronischen KatalogPicknick oder auf schriftliche zum Zeitpunkt des Kaufangebots, materialisiert sich durch die Annahme des Angebots durch den Käufer unter den Bedingungen im Sinne des Artikels 6 unten. Der Preis muss mindestens in voller Ala Lieferung bezahlt werden. Verkäufer behält sich das Recht, die Preise auf den Katalog zu jeder Zeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

 Artikel 6: Annahme des Angebots

Annahme des Angebots durch den Käufer wird durch die Validierung im Rahmen des elektronischen Kataloges materialisiert durch einen "Klick von Validierung" oder durch seine Unterschrift. Alle Informationen müssen vom Käufer ergänzt werden: Name, Vorname, Adresse, E-mail. Die Bestellung durch den Käufer wird eine schriftliche Bestätigung per E-mail der Verkäufer. Diese Bestätigung enthält: Produktname, Menge, Preis, Steuern und Lieferbedingungen. (Ausgenommen Versand per Unterschrift der Bestellung)

 

Artikel 7: Zahlung

Der Käufer muss durch eines der Gesamtbetrag der Bestellung auf der Website angebotenen Zahlungsmittel bezahlen spätestens bei der Lieferung seiner Bestellung. Der Käufer garantiert der Verkäufer während der Bestätigung der Bestellung, das ist es in einem guten Ruf in Bezug auf den Emittenten der Kartenzahlung oder Scheck. Der Kunde verpflichtet sich, den Verkaufspreis gültig zum Zeitpunkt ihrer Machtergreifung des Befehls bezahlen. Die Reihenfolge ist zahlbar in einer Summe innerhalb von 5 Tagen, Barzahlung, Nachnahme oder per Kreditkarte, je nach Ihrer Wahl, mit Ausnahme von Abonnements, direkte Material kaufen oder gegen Erstattung senden.

 Artikel 8: Lieferung

(S) (s) bestelltes Produkt (s) (sind) von einem Träger an die in der Größenordnung von dem Käufer angegebene Adresse geliefert. Für den Fall, dass der Käufer fehlt bei der Lieferung der bestellten Ware auf den elektronischen Katalog, obliegt es den Träger eine neue Lieferung zu organisieren oder sammeln von seinem Kommando im Depot zu bekommen. Im Falle von Nichtübereinstimmung des gelieferten Produkts im Vergleich zu den Angaben in der Bestellung oder Schäden im Zusammenhang mit den Verkäufer zur Kenntnis genommen, Zeitpunkt der Lieferung, transport sind engagierte Yremedier. Die Lieferzeit wird auf der Website angezeigt. Die Verzögerung ist bezeichnend, und der Verkäufer kann nicht haftbar gemacht werden für jedes Versäumnis, diese Frist nicht einhalten. Insbesondere kann nicht die Überwindung dieser vorläufige Frist aus Gründen höherer Gewalt wie Streiks oder bei schlechtem Wetter, Lieferung, verhindert eine Stornierung der Bestellung, keine Senkung des Preises durch den Käufer bezahlt rechtfertigen, und keine Zahlung von Schadensersatz. Wir verpflichten uns, alles daranzusetzen, die Reihenfolge auf dem kurzen, und dieses Mal nach Erhalt der Bestellung zu liefern. Der Kunde trägt die Bestimmungen über die Rechte und Abnahme nach den gesetzlichen Bestimmungen für die Installation und Code. In der Bestellung angegebenen Lieferzeiten sind als Anhaltspunkt gegeben und möglichen Verzögerungen geben kein Recht auf den Käufer berechtigt den Verkauf der Ware zu verweigern oder Schadensersatz geltend zu machen. Jede Beschwerde wegen Nichtübereinstimmung oder fehlt, müssen innerhalb von 3 Tagen von dem Tag des Eingangs der Bestellung per Einschreiben geschickt werden. Wir sind von ihrer Verpflichtung zu liefern an alle zufälligen oder zwingen Gewalt Fälle veröffentlicht. Indikativ, vollständiger oder teilweiser, Streiks, Überschwemmungen, Brände sind Fälle von Gewalt großen. Die Übertragung des Eigentums der gelieferten Ware oder liefern ruht bis zur vollständigen Bezahlung des Preises durch den Kunden und ohne Einfluss auf den Gefahrenübergang. Wir berechnen eine Gebühr für eine Verweigerung der Lieferung oder Stornierung der Bestellung.

 Abschnitt 9: Garantie und Kundendienst

Auch ist die gesetzliche Gewährleistung für versteckte Mängel, die Mangelhaftigkeit der Medien in den unter definierten Bedingungen garantiert. In Fall wird der Kunde durcht ein Defekt des Trägers, es hat 5 Tage nach dem Kauf zu machen, zurück an den Händler, von dieser Garantie profitieren, muss der Kunde auf eigene Kosten mit Unterstützung einer Garantie des Produkts angehen. Um Frequenzänderungen die Bewegung der Luft durch natürliche Kräfte nicht garantiert werden. Sie werden erhaltene Entschädigung für alle Fehlersuche nach dem aktuellen Tarif. Die spezielle PCMCIA-Leser ohne eine Lizenz, Satellitenempfänger, Programmierer, dienen nur zur Verwendung mit Computern. Nur offizielle Aktualisierungen von den Herstellern sind zulässig. Keine Angaben oder Garantie im Falle von Missbrauch.

 

Artikel 10: Abonnements

Wir bieten Ihnen ein System der digitalen Empfang für Programme Maut (Empfänger, Karte, Wartungsvertrag, Satelliten-Internet-Empfang). Wir engagieren uns für die Dauer von mindestens einem Jahr für Abonnements, mit Ausnahme der erneuerbaren Abonnements in 6 Monaten und 3 Monate zu respektieren. Das Abonnement wird automatisch ab dem Datum des Abonnements verlängert. Es kann nach der Abo-Gebühren verlängert werden. Kündigung des Abonnements erfolgt durch eingeschriebenen Brief mit Kündigungsfrist von 3 Monaten und das Entfernen der Karte und/oder des Decoders innerhalb einer Frist von 5 Tagen vom Zeitpunkt Fälligkeit. Eine Gebühr von CHF 50. - bis CHF 500. - wird im Falle einer Verspätung gesammelt werden. Eine Gebühr von CHF 50.-für Kreditkarten-Veränderung, Verlust, suchen Ihre neue Adresse berechnet werden. Änderungen der Adresse und schreiben in Ihrem Händler-Karte muss angekündigt werden. Eine Steuer wird wahrgenommen werden, wenn Sie diese Warnung ignorieren. Für jede Änderung der ursprünglich gewählten Strauß müssen Sie Ihren Fachhändler kontaktieren ausschließlich Veranstaltungen Maut wie Kassen, Änderung des Abonnements kann direkt von Ihnen bestellt werden. Wenn Sie diese v ignorierenUnsere Karte wird sofort gesperrt und Ihr Vertrag storniert werden, eine Gebühr von CHF 100.-werden zusätzlich zur Reaktivierung Gebühr erhoben werden. Änderungen des Abonnements erfolgen im schreiben oder per e-mail (info@paytvcard.ch), mit der Angabe der Anzahl Ihrer Mitgliedskarte. Wir berechnen eine Gebühr für die Stornierung Ihrer Bestellung.

Im Falle einer Anfrage für den Zugriff auf ein neues Programm oder Bouquet, die eine neue Karte bestellt werden muss und ein Betrag von CHF 200.-berechnet.

Die Telefonnummer im Fall von Schwierigkeiten bei der Rezeption (Unterbrechung der Übertragung) oder im Fall einer Nachricht auf dem Bildschirm (bitte anrufen...) ist die 021 657 06 46

Artikel 10.1

Operatoren sind von ihrer Verpflichtung für die folgenden Fälle veröffentlicht: Tagung der Aktivität der Betreiber, Empfang durch die Antenne auftritt, Empfänger, Sender Frequenzen per Satellit, das Verschlüsselungssystem, Austausch der Karten ändern oder Decoder. Kanäle oder Stornierung der Zeichenfolgen ändern kann in keinem Fall Ersatz Fragen. Erotik-Sender Abonnements sollen direkt aus der Kanal-Betreiber handeln. Durch meine Unterschrift ermächtige ich die Registrierung von meine Mitgliedskarte als Indiz, vollständiger oder teilweiser, Streiks, Überschwemmungen, Brände sind Fälle von großer Kraft. Es kann in keiner Weise angeforderten Vergütung durch den Kunden werden. Erneuerung des Abonnements wird sich innerhalb von 10 Tagen auf das Rechnungsdatum, ein Zuschlag von CHF 50.-im Falle des Verzugs berechnet.

 

Artikel 11: Persönliche Daten

Keine ausdrückliche Ablehnung seinerseits, Käufer gibt seine Zustimmung zur Verwendung der personenbezogenen Daten unter den Bedingungen seiner Bestellung in der Verkäufer-Kunden-Datei gesammelt. Der Käufer hat jederzeit ein Recht auf Zugang und Berichtigung.

 

Artikel 12: Anwendbares Recht

Dieser Vertrag unterliegt dem Obligationenrecht. Für gerichtliche : Bäder Yverdon (Schweiz)

 

Artikel 13: Beilegung von Streitigkeiten

Im Streitfall wird sich der Käufer vorrangig an den Verkäufer, eine Regelung zu vereinbaren befassen. Die Tatsache für den Verkäufer nicht auf einen Verstoß gegen seine Verpflichtungen gegenüber dem Käufer, unterliegen diesen Bedingungen verlassen kann nicht als Verzicht auf seinen Verpflichtungen oder auf der rechten Seite für den Käufer verlassen ausgelegt werden zu einem späteren Zeitpunkt dieser Verletzung. Durch die Signatur der Gegenwart, per Scheck, per Validierung stimmen Sie allen Bedingungen